Sachsen-Anhalt » Eilenstedt » Ihr Neues Zu Hause im Harz: Fachwerkhaus mit Nebengelass bei Halberstadt
Ihr Neues Zu Hause im Harz: Fachwerkhaus mit Nebengelass bei Halberstadt Eilenstedt
Anbieter kontaktierenAnbieter kontaktieren
Drucken Angebot melden
img. Ihr Neues Zu Hause im Harz: Fachwerkhaus mit Nebengelass bei Halberstadt Eilenstedt

Ihr Neues Zu Hause im Harz: Fachwerkhaus mit Nebengelass bei Halberstadt

Eilenstedt [. Sachsen-Anhalt, . Landkreis Harz, . Landkreis Harz]

Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

20 300 € Kaufpreis 114 m2 Wohnfläche 179 €/m2 Preis/m²

Immobilie

Wohnfläche:
114 m2
ID:
186617

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung: Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um ein 240 m² großes Grundstück, welches mit einem um 1900 in massiver Bauweise errichteten teilunterkellerten, zweigeschossigen Einfamilienhaus bebaut ist. Des Weiteren befinden sich auf dem Grundstück ein Nebengebäude mit einem ehemaligen Stall, einem separaten Partyraum und ein Hundezwinger. Die Beheizung erfolgt zentral über Gas. Die derzeit leerstehende Immobilie ist renovierungsbedürftig. Ausstattung: Detaillierte Informationen und Unterlagen sowie weitere Fotos zur Immobilie senden wir Ihnen gern - kostenfrei und unverbindlich - auf Anfrage. Nutzen Sie hierfür bitte die Funktion 'Anbieter kontaktieren' bzw. 'Anfrage senden'. Weitere Angaben: Objektzustand: renovierungsbedürftig Grundstücksfläche: ca. 240 m² Nutzfläche: ca. 48 m² Lagebeschreibung: Eilenstedt ist ein Ortsteil der Gemeinde Huy und liegt im Landkreis Harz in Sachsen Anhalt. Der Ort liegt im Harzvorland nördlich vor Halberstadt ca. 50 km westlich von Magdeburg. Die rd. 890 Einwohner umfassende Gemeinde ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt. Das angebotene Fachwerkhaus befindet sich am Westrand von Eilenstedt. Südlich und westlich schließen sich Grün- und landwirtschaftliche Nutzflächen an. Das Ortszentrum ist ca. 650 Meter entfernt und gut zu Fuß in ca. 6 Minuten zu erreichen. Es besteht eine Busverbindung in die Nachbarorte und nach Halberstadt. Der nächste Autobahnanschluss an die A36 befindet sich ca. 25 km südlich in Heimburg oder Quedlinburg. Der Anschluss an die A2 ist im 40 km nörlich gelegenen Helmstedt gegeben. In Eilenstedt befinden sich eine Kita und eine Fleischerei. Weitere Versorgungs- und Dienstleistungseinrichtungen sind im benachbarten Dingelstedt, Schwanebeck oder in der Kreisstadt Halberstadt vorhanden. Sonstiges: Der Erwerb dieser Immobilie ist provisionsfrei im Rahmen einer Zwangsversteigerung im zuständigen Amtsgericht möglich. Nähere Auskünfte und detaillierte Unterlagen sind kostenfrei bei dem vom Gläubiger beauftragten Immobilienbüro Feldt erhältlich. Bei Interesse an einem Erwerb prüfen wir für Sie gern auch die Möglichkeit eines freihändigen Kaufes außerhalb der Zwangsversteigerung. Hinweis: Alle Angaben basieren auf uns von dritter Seite überlassenen Unterlagen. Eine Gewährleistung für Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Zur Verfügung gestellte Grundrisse sind unter Umständen nicht maßstabsgerecht und dienen lediglich der Veranschaulichung. Bei einer Zwangsversteigerung entfällt die Vorlage eines Energieausweises nach § 16 EnEV. Weitere interessante Immobilienangebote finden Sie auf unserer Internetseite www.ibfeldt.de! Energie: Heizungsart: Zentralheizung Wesentliche Energieträger: Gas Anbieter-Objekt-ID: ST 9402 20 Hinzugefügt am: 2020-10-10 bei ebay-kleinanzeigen.de

Weitere Angebote

Wird geladen ...
Einfamilienhaus in 38838 Eilenstedt, Geschwister-Scholl-Str.

Neu

  • Wohnfläche: 114 m2
  • Kaufpreis: 29 000 €
  • Preis/m²: 255 €

Objektbeschreibung: Einfamilienhaus, Baujahr: ca. 1900, 2 Etage(n), Wohnfläche: 114m², Keller/teilunterkellert, sowie Nebengelass, nicht befahrbares Wohngrundstück Gesamtfläche: ca. 240 m² Grundstücksfläche: ca. 240 m² Sonstiges: Baujahr: 1900 Die Versteigerung findet am zuständigen Amtsgericht stat... mehr »

Angebot melden

Hinzugefügt am: 2020-10-10 bei ebay-kleinanzeigen.de