Bayern » Osterzell » Im privaten Bieterverfahren: Baugrundstück für Projektentwicklung in Markt Kaltental/Osterzell
Im privaten Bieterverfahren: Baugrundstück für Projektentwicklung in Markt Kaltental/Osterzell Osterzell
Anbieter kontaktierenAnbieter kontaktieren
Drucken Angebot melden
img. Im privaten Bieterverfahren: Baugrundstück für Projektentwicklung in Markt Kaltental/Osterzell Osterzell

Im privaten Bieterverfahren: Baugrundstück für Projektentwicklung in Markt Kaltental/Osterzell

Osterzell [. Bayern, . Landkreis Ostallgäu, . Landkreis Ostallgäu]

Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

449 000 € Kaufpreis 3 259 m2 Wohnfläche 138 €/m2 Preis/m²

Immobilie

Wohnfläche:
3 259 m2
ID:
369993

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung: Der Markt Kaltental liegt idyllisch in dem Dreieck Kaufbeuren/Schongau/Landsberg. Das angebotene Baugrundstück befindet sich im Ortsteil Osterzell. Es handelt sich um ein großes Eckgrundstück mit einer kleinen Althofstelle, welche abzubrechen ist. Der Bauplatz besteht aus 3 Flurnummern mit insgesamt ca. 3259 m² Grund. Die Zufahrt bzw. Erschließung ist von zwei Straßen aus möglich. Es ist insoweit erschlossen was Straßenerschließung und Straßenausbaubeiträge angeht, die Herstellungsbeiträge zur Entwässerung sind derzeit für ca. 516 m² Geschossfläche bezahlt. Das Grundstück liegt im Bereich des Bebauungsplanes "Ortskern Osterzell". Dieser sieht 3 Wohneinheiten für das Grundstück vor, d.h. Einfamilienhäuser. An der östlichen Grundstücksgrenze fließt idyllisch der Hühnerbach entlang. Aufgrund der Hochwasserschutzmaßnahmen der letzten Jahre stellt dieser kein Problem mehr dar. Auf der anderen Bachseite befindet sich der neue Kindergarten. Das Mindestgebot für dieses Objekt beträgt 449.000 EUR. Der Verkäufer beabsichtigt, das Objekt an den Höchstbietenden zu verkaufen. Der Verkäufer behält sich vor, bei nicht ausreichendem Gebot oder aus anderen Gründen vom Verkauf Abstand zu nehmen. Ein rechtswirksamer Erwerb kommt nur durch den notariell beurkundeten Kaufvertrag zustande. Nach der Besichtigung hat der Kaufinteressent bis zum 15.10.2020 Zeit, ein Angebot abzugeben. Wir weisen darauf hin, dass weder das Kaufangebot bindend, noch der Verkäufer verpflichtet ist, an den Höchstbietenden zu verkaufen. Es findet keine Auktion oder Versteigerung statt. Die Angebotsabgabe muss bis spätestens 15.10.2020 an den Anbieter (PlanethOme) in schriftlicher Form (E-Mail) erfolgen. Der Verkäufer behält sich vor, die Abgabefrist zu verlängern oder zu verkürzen. Ein Baugrund der Möglichkeiten bietet - überzeugen Sie sich selbst! Käuferprovision: 3,48 % inkl. gesetzl. MwSt. Lagebeschreibung: Als eine eigene Gemarkung gehört Osterzell im Ostallgäu zur Verwaltungsgemeinschaft Westendorf im Ostallgäu und umfasst derzeit ca. 700 Einwohner. Osterzell liegt als eigene Gemarkung am Nordostrand der Allgäu Landschaft. Östlich der Gemeinde erstreckt sich der Sachsenrieder Forst. Die Gemeinde hat fünf amtlich benannte Gemeindeteile: Oberzell, Osterzell, Ödwang, Stocken, Mähder und Salabeuren. Sehenswert ist die Pfarrkirche St. Stephan und Oswald sowie die Mariengrotte, an der steilen Halde in Osterzell, die im Jahre 1899 errichtet worden ist. Anbieter-Objekt-ID: 72686 Hinzugefügt am: 2020-10-21 bei ebay-kleinanzeigen.de

Weitere Angebote