Bayern » Röhrnbach » Denkmalgeschütztes Wohn- und Geschäftshaus in 94113 Röhrnbach
Denkmalgeschütztes Wohn- und Geschäftshaus in 94113 Röhrnbach Röhrnbach
Anbieter kontaktierenAnbieter kontaktieren
Drucken Angebot melden
img. Denkmalgeschütztes Wohn- und Geschäftshaus in 94113 Röhrnbach Röhrnbach

Denkmalgeschütztes Wohn- und Geschäftshaus in 94113 Röhrnbach

Röhrnbach [. Bayern, . Landkreis Freyung-Grafenau, . Landkreis Freyung-Grafenau]

Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

44 000 € Kaufpreis 485 m2 Wohnfläche 91 €/m2 Preis/m²

Immobilie

Wohnfläche:
485 m2
ID:
47740

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung: - Ursprung ca. 1720 - Gesamtwohnfläche ca. 485,05 m² - Sanierungsbedürftig - Denkmalschutz - kein Energieausweis erforderlich - ca. 691 m² Grundstücksfläche in der Ortsmitte von Röhrnbach Ausstattung: Der ehemalige Gasthof erstreckt sich an einer Wegkreuzung am Goldenen Steig mit mehreren Gebäudeteilen hangaufwärts nach Norden. Der Komplex besteht aus einem Blockbau an der Südseite, einem massiv aus Bruchstein und Ziegel gemauerten Mittelbau und einem nordseitigen Stadel mit Bruchsteinmauerwerk im Erdgeschoss und Holzständerwerk im Obergeschoss. Die Gebäude sind jeweils zweigeschossig angelegt. Der Blockbau im Süden wird durch einen Fletz mit Eingang von Osten und Westen erschlossen. Südlich des Fletzes sind Gaststube und Küche untergebracht, nördlich davon sind Ladenräume und Kühlräume - Metzgerei bis Ende 20 Jh - des Mittelbaus erschlossen. Der Treppenaufgang Erdgeschoss - Obergeschoss ist in den mittleren Bauteil integriert und erschließt die östlichen Räume des Blockbaus und des Mittelbaus im Obergeschoss. Die westlichen Räume des Mittelbaus sind über den Innenhof über eine Altane mit Aufgang zugänglich. Der nördliche Stadel ist von Osten aus und zusätzlich über den Innenhofe zugänglich. Die Dachkonstruktion des Blockbaus ist als Pultdach nach Norden steigend mit einem Blechdach zum mittleren Bauteil überdeckt. Der mittlere Gebäudeteil ist mit zwei unterschiedlichen Dachkon- struktionen - im Osten als Sparrendach und im Westen als Pfettendach mit Stützen - aber unter einer einheitlichen Dachhaut aus Blech mit Krüppelwalm im Osten und Westen ausgestattet. Das Anwesen wurde zuletzt als kleine Gastwirtschaft mit Wohnung im Obergeschoss und Metzgerei genutzt. Der Stadel diente als Lagerraum mit Kühlraumeinbauten. Das Anwesen steht nun seit einigen Jahren leer. Weitere Angaben: Zimmer: 5 Objektzustand: sanierungsbedürftig Käuferprovision: 3,57 % inkl. gesetzl. MwSt. Provisionshinweis: MwSt-Senkung: Bei Kaufvertragsabschluß bis 31.12.2020 nur 3,48 % inkl. ges. MwSt. Grundstücksfläche: ca. 691 m² Vermietbare Fläche: ca. 485,05 m² Sonstiges: Gerne übersenden wir Ihnen ein ausführlicheres Expose, bitten jedoch um ihr Verständnis, dass wir nur Anfragen beantworten können, die Ihre vollständigen Kontakt- und Adressdaten mit Strasse, PLZ, Ort und Telefonnummer enthalten. Nach Zusendung eines Exposés stellen wir Ihnen das Objekt gerne im Rahmen eines Besichtigungstermins vor, den Sie bitte rechtzeitig mit uns vereinbaren. Alle Angaben in unserer Objektbeschreibung beinhalten ausschließlich Informationen, die uns der Verkäufer zur Verfügung gestellt hat. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir leider nicht übernehmen. Energie: Ein Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV Heizungsart: Ofenheizung Anbieter-Objekt-ID: 1/20/345-345/8033 Hinzugefügt am: 2020-10-10 bei ebay-kleinanzeigen.de

Weitere Angebote